SV Gelting - TSV Dietramszell: 2:3

 

Es soll nicht sollen sein!

 

11:25, 25:18, 13:25, 25:20, 10:15 lautet das Endergebnis aus Sicht der Heimmannschaft, somit also kurz und knapp: "Leider wieder nicht gewonnen".

Auch in diesem Spiel haben wir den Gegner immer wieder stark gemacht und so geht die Niederlage schlicht und einfach in Ordnung. Die Ursachen waren unterschiedlicher Natur: Mal war es die ungenaue Annahme, mal die fehlende Spielabstimmung untereinander und manchmal einfach auch nur das statische Spiel ohne Ball, wenn sich der Gegner einfach mit "gelegten" Bällen in nicht abgesicherten Terrain den Punkt erkämpfen konnte. Am Ende fehlte dann einfach auch der unbedingte Siegeswille, um mit einem gewonnenen vierten Satz den psychologischen Vorteil in "Bares" umzumünzen.

 

Trotzdem: Die Stimmung untereinander hat gepasst und das zählt ja irgendwie auch!

 


Text: W. Dederichs

560 Views
Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden